Umfrage: NOZ am beliebtesten, ON noch hinter os1.tv

Auf Wunsch einiger Fans kam zur Durchführung einer Umfrage mit Fragestellung, welche mediale Berichterstattung die Anhänger des VfL Osnabrück bevorzugen. Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

Die ,,Neue Osnabrücker Zeitung“ überzeugte mit 35 Prozent der insgesamt 150 abgegebenen Stimmen die Mehrheit der Fans. Mit etwa 442 000 täglichen Lesern (Stand 2008) erreicht die ,,NOZ “  wohl auch die größte Anzahl an Lila-Weiße-Anhängern jeden Tag im Briefkasten. Mit 18 Prozent belegt der regionale Fernsehsender ,,os1.tv“ den zweiten Platz. Die ausführlichen Interviews nach Spielende und die wöchentlichen Beiträge scheinen gut anzukommen. Die ,,Osnabrücker Nachrichten“ folgen mit ihren zwei Ausgaben pro Woche auf Rang drei mit 15 Prozent vor der vereinseigenen Homepage ,,vfl.de“ (6 Prozent) und dem Norddeutschen Rundfunk (8 Prozent). Weiter informiert sich die lila-weiße Anhängerschaft beim Kicker, der Sonntagszeitung, os-radio, Facebook und dem Eulenspiegel.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s